Kampagnen-Seite "Ich bin NICHT behindert, ich WERDE behindert!" des SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Dr. Michael Spörke

Rollstuhlfahrer und Abteilungsleiter Sozialpolitik im SoVD NRW:

"Die Politik verspricht uns Teilhabe, ist aber nicht bereit, das auch zu finanzieren. Wir brauchen verbindliche Vorgaben, etwa zur Barrierefreiheit. Auch als Rollstuhlnutzer möchte ich zum Beispiel IN meiner Bank beraten werden und nicht draußen. Im SoVD mache ich mich dafür stark, dass die Politik aus ihrem Dämmerschlaf erwacht und endlich handelt. Dabei können wir jede Unterstützung gebrauchen."






>> Zum Seitenanfang